B4202 - Qigong - über die Bewegung in die Ruhe

Beginn Di. 15.03.2022, 09:00 Uhr
Dauer 8 Vormittage
Kursleitung Gerda Nußstern
Kursort VHS-Gymnastikraum
Kursgebühr 72.00 €
Lehrmittel Mitzubringen: Decke, Kissen, bequeme Kleidung, warme Socken

Qigong ist eine alte chinesische Methode, um über fließende Bewegungen in die innere Ruhe zu kommen. Gleichzeitig pflegt man sich und seine Lebensenergie. (Qi= Lebensenergie, Gong = Arbeit, Fähigkeit, Können)

Die Übungen stammen aus der traditionellen chinesischen Medizin. Sie werden dort zur Prophylaxe bzw. zur Gesunderhaltung von Körper, Geist und Seele angewandt. Durch die fließenden Bewegungen mobilisieren bzw. dehnen wir sanft unsere Gelenke, Sehnen und Muskeln, die kleine Haltemuskulatur wird gestärkt. Der Atem reguliert sich automatisch und unser Nervensystem kann sich entspannen. Im Qigong wird oft mit Bilden aus der Natur gearbeitet und die Wahrnehmung für den eigenen Körper geschult. Jede Übung ist individuell für jeden Teilnehmer im Stehen oder im Sitzen ausführbar und somit auch gut in den Alltag integrierbar.
Qigong kann ohne Vorkenntnisse und besondere körperliche Voraussetzungen praktiziert werden.
Das Wohlfühlen des Teilnehmers ist die Wichtigste der drei Grundprinzipien im Qigong.



Termine

Datum Uhrzeit
15.03.2022 09:00 - 10:00 Uhr
22.03.2022 09:00 - 10:00 Uhr
29.03.2022 09:00 - 10:00 Uhr
05.04.2022 09:00 - 10:00 Uhr
26.04.2022 09:00 - 10:00 Uhr
03.05.2022 09:00 - 10:00 Uhr
10.05.2022 09:00 - 10:00 Uhr
17.05.2022 09:00 - 10:00 Uhr