Y6605 - Mobbing und gewaltfreie Kommunikation

Beginn Do. 15.04.2021, 15:30 Uhr
Dauer 4 Nachmittage
Kursleitung Bianca Lengfeld
Kursort VHS-Raum 1
Kursgebühr 32.00 €

Grundschulkinder 2. bis 4. Klasse

Im Kurs für Grundschüler von der 2. bis zur 4. Klasse (und ihre Geschwister im ähnlichen Alter) wird altersgerecht das Thema "Mobbing" besprochen. Dabei klären wir anhand einer Geschichte, wer beim Mobbing mitmacht, wie gemobbt wird, warum gemobbt wird und wie sich Mobbing anfühlt. Zum Vergleich schauen wir uns gemeinsam an, was der Unterschied zwischen Mobbing und einem Streit/Konflikt ist.
Um Streit und destruktive Konflikte weitestgehend zu vermeiden, beschäftigen wir uns in der zweiten Hälfte des Kurses mit Du- und Ich- Botschaften anhand der "Wolfs- und Giraffensprache". Die Giraffe hat ein großes Herz (das braucht sie, damit der Kopf über den langen Hals noch versorgt wird), während der Wolf grantig ist und nur an sich denkt. Diese beiden Tiersymbole werden für die Kinder genutzt, um spielerisch und amüsant den Unterschied zwischen Wunschäußerungen und Anschuldigungen zu erlernen.
Konflikte sind manchmal wichtig und unumgänglich. Aber streiten will gelernt sein.



Termine

Datum Uhrzeit
15.04.2021 15:30 - 16:30 Uhr
16.04.2021 15:30 - 16:30 Uhr
06.05.2021 15:30 - 16:30 Uhr
07.05.2021 15:30 - 16:30 Uhr