X5022 - Meditatives Zeichnen und Malen - am Vormittag

Beginn Di. 23.06.2020, 10:00 Uhr
Dauer 5 Vormittage
Kursleitung Norbert Härtl
Kursort VHS-Raum 1
Kursgebühr 80.00 €
Lehrmittel Mitzubringen: nach persönlichen Vorkenntnissen: Papier, Karton, Leinwände, Stifte oder Kreiden, Pinsel, Aquarellfarben, Tusche, Gouache, Acryl- oder Dispersionsfarben, Materialien für Collagen und Kleber

auch für Anfänger ohne Vorkenntnisse

Der Kurs gibt keine Themenvorgabe vor und es gibt keine Eingrenzung durch Begriffe wie abstrakt oder gegenständlich. Alle Kursteilnehmer werden nach ihren Fähigkeiten beraten und gefördert. Wir experimentieren mit unterschiedlichen Materialien und Techniken, mit Überzeichnung und Verwischung, mit Collagierung und Wachstechniken. Das Zeichnen nach der Natur, als Ausdruck der eigenen Wahrnehmung ist eine Möglichkeit für Anfänger, die Angst vor dem leeren Blatt zu überwinden. Auf persönliche Arbeitsweise wird Bezug genommen und Möglichkeiten aufgezeigt um zu einem guten Ergebnis zu kommen. Während sie bei entspannter Musik arbeiten, stehe ich Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Am Ende des Kurses finden wir uns zu einer gemeinsamen Besprechung der entstandenen Bilder zusammen. Voraussetzung zur Teilnahme sind Freude und Begeisterung am Malen und Zeichnen.



Termine

Datum Uhrzeit
23.06.2020 10:00 - 12:00 Uhr
30.06.2020 10:00 - 12:00 Uhr
07.07.2020 10:00 - 12:00 Uhr
14.07.2020 10:00 - 12:00 Uhr
21.07.2020 10:00 - 12:00 Uhr